Notar Dr. Hindersmann


Ausbildung


1997 Abitur am Gymnasium Carolinum in Osnabrück
1997 - 2001 Studium der Rechtswissenschaften und der Volkswirtschaftslehre
in Osnabrück
2001 - 2003 Promotion zum Doktor der Rechte (Dr. iur.), Dissertation zum Thema
"Die Erbschafts- und Schenkungssteuern der Schweizer Kantone
unter besonderer Berücksichtigung desinterkantonalen Steuerwettbewerbs",
Betreuung und Erstkorrektur durch Herrn Prof. Dr. Malte Schindhelm LL.M.
2002 - 2004 Referandariat am Landgericht Essen

Beruflicher Werdegang


1999 - 2002 freier wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Schindhelm
Rechtsanwaltsgesellschaft in Osnabrück
2003 - 2005 freier wissenschaftlicher Mitarbeiter bei PwC in Recklinghausen,
später Syndikusanwalt bei PwC in Düsseldorf im Bereich Middle Market /
Private Client Solutions
2006 - 2007 Rechtsanwalt bei einer interdisziplinären Rechtsanwalts-,
Wirtschaftsprüfer- und Steuerberater-Sozietät in Wuppertal
seit 2008 Partner der heutigen HBBN DR. HINDERSMANN & PARTNER Rechtsanwälte
Wirtschaftsprüfer Steuerberater.
seit 2009 Fachanwalt für Steuerrecht
seit 2016 Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
seit 2017 Notar in Osnabrück

Notariatsvorsteherin

Ohne ein perfekt eingespieltes und zuverlässiges Büro ist der Notar allenfalls die Hälfte wert. Notariatsvorsteherin ist Frau Schäfer geb. Vickery.
Sie ist unter der Leitung des Notars erste Ansprechpartnerin für unsere Mandanten. Frau Schäfer verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung als Mitarbeiterin im Notarwesen. Sie ist ausgebildete Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte sowie Notarfachwirtin.


Leistungen


Neben der Beurkundung berät und betreut Herr Notar Dr. Hindersmann seine Mandanten gern in sämtlichen notariellen Angelegenheiten. Schwerpunkte der notariellen Tätigkeit sind (in alphabetischer Reihenfolge):

Bauträgerrecht

Kaufverträge über noch zu errichtende Immobilien

Ehe- und Familienrecht

Eheverträge, Scheidungsfolgevereinbarungen, Adoptionen

Erbrecht

Testamente und Erbverträge, Erbscheine, Erbauseinandersetzungen, Teilungsvereinbarungen und die Schlichtung von Erbstreitigkeiten

Gesellschaftsrecht

Geschäftsanteilsveräußerungen, Gesellschafterversammlungen, Unternehmensnachfolge, Umwandlung und Verschmelzung , Unternehmens- und Existenzgründung

Grundstücksrecht

Kaufverträge über Grundstücke und Wohnungen, Aufteilungen in Wohnungseigentum, Bestellung und Löschung von Grundschulden und Hypotheken

Schenkungsrecht

Schenkungen und Übertragungen von Grundbesitz und Gesellschaftsbeteiligungen, etwa im Wege vorweggenommener Erbfolge

Schlichtung

Mediation

Vorsorgerecht

Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen

Rückruf-Service